Motor ging in Flammen auf – aktuelle oö Polizeimeldungen

Motor ging in Flammen auf

Bezirk Grieskirchen

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen lenkte am 2. Jänner 2022 gegen 22:30 Uhr seinen Pkw auf der B 137 aus Wels kommend Richtung Grieskirchen. Im Gemeindegebiet von Bad Schallerbach bemerkte er plötzlich eine starke Rauchentwicklung seines Fahrzeuges. Er hielt auf der Fahrbahn an, woraufhin er und sein Beifahrer den Pkw verließen. Dabei bemerkten sie bereits Flammen unter dem Motorraum, weshalb sie die Feuerwehr verständigten. Die Feuerwehr löschte den Brand, Ursache dürfte ein technischer Defekt im Motorbereich gewesen sein.

Randalierer festgenommen

Stadt Linz

Am 2. Jänner 2022 gegen 22 Uhr wurde die Polizei in die Markartstraße gerufen, da dort ein Mann im Innenhof randalieren würde. Beim Eintreffen hatte der 25-jährige Linzer bereits die Tatörtlichkeit verlassen. Ein Zeuge gab an, dass der Mann zuvor im Hof randalierte, dabei Fahrräder beschädigte und schließlich Richtung Hamerlingstraße davongegangen war. Bei der folgenden Fahndung konnte der Beschuldigte angehalten werden, wobei er ein Messer in der Hand hielt. Nach Aufforderung durch die Polizei ließ er das Messer fallen und wirkte im weiteren Verlauf kooperativ an der Amtshandlung mit. Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten zusätzlich einen Pfefferspray. Die beiden Gegenstände wurden sichergestellt und ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Der Linzer wird angezeigt.

Holzhütte mit Pyrotechnikartikel beschädigt

Bezirk Perg

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte zwischen dem 2. Jänner 2022, 23 Uhr und 3. Jänner 2022, 24 Uhr eine Holzhütte vor einem Firmengelände in Mitterkirchen im Machland. Vermutlich beschädigten die Täter die Hütte mit einem Pyrotechnikartikel. Zeugen werden gebeten, Hinweise bei der Polizei Perg unter 059133/4320 bekanntzugeben.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV