ASVÖ Nordic Team Salzkammergut Athleten vor dem Jahreswechsel beim OÖ. Landescup in Hinzenbach erfolgreich

Siege und Podestplätze in allen Klassen

Traditionell findet der letzte Bewerb des Kalenderjahres im OÖ. Landescup der Skispringer und Kombinierer in Hinzenbach bei Eferding statt. Auch in diesem Jahr konnten die Bewerbe – wenn auch bei frühlingshaften Temperaturen, Regenwetter und minimaler Schneelage- abgehalten werden. Die Kinder des Nordic Team Salzkammergut waren wieder nicht nur voll dabei sondern in den meisten Kategorien vorne weg.

In der Klasse der Kinder I siegte Laura Steinmaurer mit Sprüngen auf 10 m. Leo Pogoda – einer der Neuzugänge im Team – stellte sich gleich mit einem tollen 4. Platz vor.

In der Kinderklasse K II siegte Adrian Kronnerwetter mit Sprüngen auf 21,5 m auf der HS 20 in Hinzenbach. Xaver Schusterbauer wurde Fünfter und Florin Kronnerwetter komplettierte das tolle Ergebnis als Sechster.

In der Schülerklasse I ist und bleibt Luca Grieshofer das Maß für die Konkurrenz. Er siegte im Springen mit Sprüngen auf 42 und 43 m. Simon Steinacher belegte Platz 3, Adrian Kronnerwetter (Doppelstart) konnte sich auf Rang 4 einreihen und Gabriel Führer wurde Fünfter. In der Schülerklasse II belegte Christopher Kain Rang 3, Nico Koller Rang 6.

In der Nordischen Kombination, die am Schanzengelände (Schanzenauslauf) veranstaltet wurde konnten die Sportler des NTS ihre Positionen zumeist auch über die Langlaufstrecke halten. Auch in diesem Bewerb trug Laura Steinmaurer den Sieg ins Salzkammergut; ebenso Adrian Kronnerwetter und Luca Grieshofer in ihren jeweiligen Klassen.

Insgesamt zeigte sich das NTS wieder einmal bärenstark.

Das Foto mit dem Siegerpodest zeigt Luca Grieshofer. Das Foto der beiden Langläuferinnen zeigt links Laura Steinmaurer -© Hubert Grieshofer

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV