Frau bei Unfall schwer verletzt. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Stadt Wels

Eine 31-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land lenkte ihren Pkw am 29. Dezember 2021 gegen 22:30 Uhr auf der Vogelweiderstraße in Wels Richtung Norden. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie kurz vor dem Haus Vogelweiderstraße 127 rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpflock. Anschließend kollidierte sie frontal mit einem Baum. Durch die Wucht des Anpralles wurde ihr Wagen zurück auf die Fahrbahn geschleudert und landete auf dem Autodach. Danach schlitterte er zum linken Fahrbahnrand und kollidierte mit einem weiteren Baum. Dort kam das Auto zum Stillstand. Unbeteiligte Straßenbenützer halfen der Frau und retteten sie aus ihrem Pkw. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Klinikum Wels eingeliefert.

Mülltonnenhäuschen und Telefonzelle gesprengt

Bezirk Braunau / Bezirk Eferding

Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht vom 28. Dezember 2021 auf den 29. Dezember 2021 mit Pyrotechnik das gemauerte Mülltonnenhäuschen vor der Sporthalle in Mattighofen. Durch die Sprengkraft des verwendeten Böllers wurde das Häuschen samt Mülltonne komplett zerstört.

In der Nacht vom 28. Dezember 2021 auf den 29. Dezember 2021 wurde eine Telefonzelle in Hartkirchen, die als Buchverleih genutzt wird, vermutlich mit einem Böller gesprengt. Bei der Telefonzelle brachen sämtliche Glasscheiben in kleine Scherben. Die Dichtungen der Scheiben wurden ebenfalls herausgerissen. Auch die Holzregale für die Bücher wurden zerfetzt. Die Seitenwände der Telefonzelle wurden durch die Druckwelle stark ausgewölbt und teilweise von den Befestigungen gelöst.

Suchtgiftlenker aus dem Verkehr gezogen

Bezirk Linz-Land

Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch eine Polizeistreife im Hörschinger Ortsteil Rutzing ergab sich bei einem 20-jährigen Pkw-Lenker aus dem Bezirk Linz-Land der Verdacht einer Suchtmittelbeeinträchtigung. Von den Beamten darauf angesprochen, meinte der Mann, dass er das letzte Mal zwei Tage davor Cannabis konsumiert habe. Ein freiwilliger Dorgenschnelltest ergab einen positiven Wert auf THC. Zudem stellten die Polizisten bei ihm und seinen beiden Mitfahrern mehrere Klemmsäckchen mit Cannabiskraut und diverse Suchtmittelutensilien sicher. Bei der ärztlichen Untersuchung stellte die Amtsärztin die Fahruntauglichkeit des 20-Jährigen fest. Sein Führerschein wurde ihm abgenommen. Alle drei werden angezeigt.

Unfall mit Alkolenker

Bezirk Braunau

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Alkolenker kam es am 29. Dezember 2021 gegen 18:15 Uhr im Gemeindegebiet von Uttendorf. Dabei fuhr ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Mistelbach mit seinem Pkw auf der B147 aus Richtung Braunau in Richtung Uttendorf. Im Ortschaftsbereich von Kronleiten wendete der ortsunkundige Niederösterreicher seinen Wagen, indem er in eine Parkbucht zurücksetzte und in die Gegenrichtung einbog. Ein ebenfalls aus Richtung Braunau kommender 84-Jähriger aus dem Bezirk Braunau konnte sein Auto nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zur Kollision. Der Pensionist erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Der 45-Jährige blieb unverletzt. Ein Alkotest bei ihm ergab 0,98 Promille.

Bei Supermarkt-Ausfahrt kollidiert

Bezirk Urfahr-Umgebung

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 30. Dezember 2021 gegen 12:30 Uhr im Gemeindegebiet von Helfenberg. Dabei lenkte eine 71-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach ihren Pkw vom Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts auf die B 38 und wollte links Richtung Haslach weiterfahren. Zur selben Zeit kam auf der B 38 in Richtung Bad Leonfelden fahrend eine 37-jährige Linzerin mit ihrem Pkw. Es kam zur Kollision, bei der die 37-Jährige und ihre mitfahrende 59-jährige Mutter aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Sie wurden ins Krankenhaus Rohrbach eingeliefert. Während der Aufräumarbeiten kam es zur Anzeige eines Linienbusfahrers. Dieser versuchte sich mit seinem Bus zwischen den verunfallten Fahrzeugen durchzuzwängen, obwohl er zuvor von den Polizisten zum Anhalten aufgefordert worden war. Der Mann wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV