FF Ottnang: 29.12.2021 Brandverdacht – Garagenbrand

Am Mittwoch, um 13:38 Uhr wurden die Feuerwehren Ottnang und Plötzenedt zu einem Brand in die Ortschaft Schlag (Thomasroith) alarmiert. Unsere Einsatzmannschaft fuhr unverzüglich mit Tank und Pumpe aus. Während der Fahrt rüsteten sich 3 Kameraden mit schwerem Atemschutz aus.

Am Einsatzort bekam unser Gruppenkommandant vom Einsatzleiter den Auftrag, den anwesenden Atemschutztrupp der FF Plötzenedt zu unterstützen. Es handelte sich um einen Brand in einer Garage. Der Trupp rüstete sich mit HD-Rohr und Wärmebildkamera aus und drang zum Brandherd vor.

Weiters wurde noch der Hochleistungslüfter zum Belüften des Gebäudes in Stellung gebracht.

Verletzt wurde niemand.

Einsatzdaten FF Ottnang

Fahrzeuge: Pumpe, Tank

Mannschaft: 18 Mann

Einsatzdauer: 1,5h

Einsatzleitung: FF Plötzenedt

Bericht: HBM Johannes Niedermayr

Fotos: FF Ottnang

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV