Eisenbahner Helmut Woisetschläger aus Linz ist neuer Vize-Präsident der Arbeiterkammer Oberösterreich

Die Arbeiterkammer Oberösterreich hat mit Helmut Woisetschläger, dem Landesvorsitzenden der Gewerkschaft vida und Betriebsratsvorsitzenden der ÖBB Produktion GmbH Linz, einen neuen Vizepräsidenten. „Helmut Woisetschläger ist ein erfahrener Gewerkschafter, der in den zahlreichen Jahren seiner Tätigkeit als Betriebsrat und in der Gewerkschaft stets unermüdlichen Einsatz für die Beschäftigten gezeigt hat“, sagt AK-Präsident Andreas Stangl.

Der neue AK-Vizepräsident Helmut Woisetschläger aus Linz ist gelernter Maschinenschlosser. Seit 1984 ist der 58-Jährige bei den Österreichischen Bundesbahnen beschäftigt – zuerst im Verschub, danach als Lokführer. Als Personalvertreter engagiert er sich seit 1993 im Betriebsrat der ÖBB Produktion GmbH Linz, deren Vorsitz er 1999, nach Abschluss der Sozialakademie, übernahm. Zudem ist Helmut Woisetschläger auch im Zentralbetriebsrat der ÖBB. Seine gewerkschaftliche Karriere begann 2007 als Ortsgruppenobmann der Gewerkschaft der Eisenbahner Linz. Mittlerweile ist er seit 2014 Landesvorsitzender der Gewerkschaft vida Oberösterreich.

In seiner neuen Funktion als Vizepräsident der AK Oberösterreich möchte Helmut Woisetschläger zu allererst die aktuellen Herausforderungen durch die Corona-Krise in den Fokus rücken. „Speziell im Gesundheits- und Pflegebereich ist es höchste Zeit für Verbesserungen. Ganz oben steht für mich eine Ausbildungsoffensive, die den angehenden Pflegekräften mehr Lohn bringen soll“, so der neue Vizepräsident. Darüber hinaus gäbe es, nicht zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie, auch in den Bereichen Tourismus und Industrie einige Schmerzpunkte für Beschäftigte, die es zu beseitigen gilt. „Generell verdienen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein ordentliches Einkommen zum Auskommen. Zusätzlich braucht es aber natürlich auch eine Verkürzung der Arbeitszeit ohne finanzielle Einbußen“, beschreibt Woisetschläger seine wichtigsten Anliegen für die kommenden Jahre.

Seine Freizeit verbringt der passionierte Fußball-Fan gerne sportlich in der Natur beim Radfahren und Wandern oder in Gesellschaft von Freunden und Familie. Helmut Woisetschläger ist verheiratet und hat zwei Töchter.

(c) Wolfgang Spitzbart AKOOE

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV