Kennzeichen der Nachbarin gestohlen – aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Linz-Land

Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land steht im Verdacht, am 26. Dezember 2021 um 23:20 Uhr die Kennzeichentafeln vom Fahrzeug seiner Nachbarin in Traun gestohlen zu haben. Der junge Mann fuhr mit der Straßenbahn nach Linz und brachte die Kennzeichen zu seinem Bekannten. Dort montierte er die Kennzeichentafeln an einem nicht zum Verkehr zugelassenen PKW seines Bekannten. Als er das Auto in Betrieb nahm und die Örtlichkeit verließ, erfolgte kurz darauf, gegen 23:45 Uhr, die Anhaltung durch eine Polizeistreife. Die Kennzeichentafeln wurden sichergestellt und die Nachbarin über den Sachverhalt informiert. Der Diebstahl der Kennzeichen war von der Nachbarin noch nicht bemerkt worden. Anzeige wird erstattet.

Asylwerber verletzte Mitbewohner

Bezirk Linz-Land

Ein 28-jähriger Asylwerber steht im Verdacht, am 26. Dezember 2021 um 21:53 Uhr zwei Bewohner eines Wohnhauses in Traun verletzt zu haben. Er soll beiden im Zuge einer Auseinandersetzung einen Kopfstoß verpasst haben. Ein 21-jähriger Asylwerber erstattete daraufhin telefonisch per Notruf die Anzeige über den Vorfall. Beim Eintreffen der Polizei verhielt sich der offensichtlich alkoholisierte Mann trotz vorangegangener Abmahnungen zunehmend aggressiv. Er trat in Richtung der Beamten und wurde folglich festgenommen. Aufgrund Anzeichen konkreter Eigengefährdung wurde der 28-Jährige in ein Linzer Krankenhaus überstellt.

Auto überschlug sich

Bezirk Rohrbach

Mit ihrem Auto war eine 48-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach am 27. Dezember 2021 gegen 9:40 Uhr im Gemeindegebiet Oepping unterwegs. In einer Linkskurve geriet sie auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern und kam folglich links von der Fahrbahn ab. Dadurch überschlug sich der PKW und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem PKW befreien und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Am PKW entstand Totalschaden.

16 Parfüms gestohlen

Bezirk Vöcklabruck

In einem Drogeriemarkt im Bezirk Vöcklabruck stahl eine bislang unbekannte Täterschaft zwischen 23. Dezember 2021 und 24. Dezember 2021 insgesamt 16 verschiedene Parfums verschiedenster Marken. Die Verpackungen ließ der Täter oder die Täterin im Geschäft zurück. Mit den Parfumflaschen konnte der Ladendieb bzw. die Ladendiebin unerkannt entkommen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV