Bezirk Gmunden: Unfall auf eisiger Fahrbahn

Mit seinem Firmenfahrzeug war ein 43-jähriger Lenker am 26. Dezember 2021 auf der Salzkammergutstraße B145 im Ortsgebiet Pinsdorf in Fahrtrichtung Gmunden unterwegs. Er wollte gegen 20:20 Uhr nach rechts in die Ortschaft Schacherfeld abbiegen. Dabei geriet der PKW vermutlich aufgrund der eisigen Fahrbahn ins Schleudern und rutschte dabei in den rechten Straßengraben, wo der PKW auf der Fahrerseite liegen blieb und ein Gartenzaun erheblich beschädigt wurde. Der Lenker wurde leicht verletzt.

Eine nachfolgende Fahrzeuglenkerin, welche zufällig Ärztin ist, leistet sofort erste Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang. Der 43-Jährige aus dem Bezirk Gmunden wurde in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck gebracht.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV