Bezirk Gmunden: Unfall mit drei Fahrzeugen- Lenker hatte 1,94 Promille

Am 22. Dezember 2021 ereignete sich gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Ohlsdorfer Landesstraße L1303 in Ohlsdorf. Drei PKW waren dabei beteiligt.
Ein alkoholisierter 61-jähriger Lenker aus dem Bezirk Vöcklabruck prallte während des Überholvorganges in den Gegenverkehr. Dabei kollidierte er mit dem PKW eines 31-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden und gegen einen PKW einer 60-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden. Der PKW des 31-Jährigen wurde durch den Zusammenprall in ein angrenzendes Feld geschleudert und kam auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Die drei Fahrzeuglenker wurden alle leicht verletzt von der Rettung erstversorgt. Der 61-Jährige und die 60-Jähirge wurden leicht verletzt in das Krankenhaus zur weiteren Versorgung gebracht. Der 31-Jährige verweigerte die Mitfahrt in das Krankenhaus. Ein durchgeführter Alkomattest bei dem 61-jährigen Autolenker ergab einen Wert von 1,94 Promille.

Quelle: LPD OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV