STEYR: Feuerwehr unterstützte Rettungseinsatz

STEYR. Wegen eines medizinischen Notfalls musste heute gegen 17.20 Uhr der Notarzthubschrauber auf der Schönauerbrücke in Steyr landen. 

Die Feuerwehr Steyr war zur Unterstützung alarmiert und leuchtete die Brücke optimal aus. Durch die Sperre der Straße entstand Stau. Die Polizei leitete den Verkehr optimal um. So war der Einsatz rasch beendet. 

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / MADER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV