Digitalisierung & Menschlichkeit

Sendereihe im Freien Radio Salzkammergut

Wenn von Digitalisierung die Rede ist, geht es oft um technische und ökonomische Aspekte. Das Freie Radio Salzkammergut (FRS) betrachtet in einer neuen Sendereihe aber Digitalisierung aus einer menschlichen Perspektive. Die 10-teilige Serie „Confirm.Humanity“ legt den Fokus auf die mit der Digitalisierung einhergehenden gesellschaftlichen Entwicklungen und Herausforderungen. In kurzen Episoden machen sich Expert:innen verschiedenster Sparten Gedanken, wie sich die digitale Transformation auf unterschiedliche Lebensbereiche auswirkt. Wie gut durchschauen wir die technischen Systeme, von denen wir zum Teil abhängig sind? Wie beeinflussen digitale Medien unsere Wahrnehmung, unser Verhalten und das Lernen? Von Transparenz und Geschlechtergerechtigkeit über Komplexität und ein tiefgehendes Verständnis für Algorithmen bis hin zu Barrierefreiheit und Bildung – „Confirm.Humanity“ rückt den Menschen in den Mittelpunkt der Digitalisierung und betrachtet Technologien aus einer humanistischen Perspektive.

Alle Episoden sind nachzuhören auf der Website des FRS unter freiesradio.at. Ebendort können Interessierte sich auch als fördernde Mitglieder des Vereins eintragen. Fördermitgliedschaften stellen eine wesentliche Finanzierungssäule des FRS dar.

Gaby Filzmoser (c) FRS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV