LH Stelzer / LR Achleitner: Bereits 500 Gewinner/innen bei 1. Ziehung der OÖ. Impflotterie

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer / Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Motorrad als Hauptpreis der 1. Verlosung ging an Josef Chabron aus Laakirchen – aber ‚G’impft gewinnt‘ gilt weiterhin: Alle Losnummern bleiben im Topf für die große Schlussverlosung am 18. Jänner mit BMW i3 als finalem Hauptpreis“

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner überreichten Josef Chabron aus Laakirchen den Hauptpreis der 1. Verlosung der OÖ. Impflotterie: Ein Motorrad Husqvarna Svartpilen 125, zur Verfügung gestellt von der KTM AG. V.l.: Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Josef Chabron und Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer. Foto: Land OÖ/Max Mayrhofer

„G’impft gewinnt“ hat es bereits für 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der OÖ. Impflotterie geheißen: Bei der 1. Ziehung wurden 500 der insgesamt 1.200 attraktiven Preise verlost. So überreichten Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner den Hauptpreis der 1. Verlosung: Josef Chabron aus Laakirchen erhielt ein Motorrad Husqvarna Svartpilen 125, zur Verfügung gestellt von der KTM AG. Für Josef Chabron war das quasi ein Geburtstagsgeschenk – er feierte am Tag der Ziehung seinen 66. Geburtstag. Einen weiteren Hauptpreis, einen Eurothermen-Urlaub 3 Tage/2 Nächte wahlweise in einem der drei Eurothermen-Resorts, überreichten Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Achleitner an Claus Jungwirth aus Perg. Der Familienvater ist gerade beim Hausbau und kann etwas Erholung sicher gut gebrauchen. „Wir gratulieren allen 500 Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich. Wir freuen uns, das seit dem Start der Impflotterie sich bereits mehr als 275.000 Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher für die OÖ. Impflotterie angemeldet haben. ‚G’impft gewinnt‘ gilt aber weiterhin: Alle Losnummern bleiben im Topf für die große Schlussverlosung am 18. Jänner mit BMW i3 als finalem Hauptpreis“, betonen Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Achleitner.

Claus Jungwirth aus Perg freute sich über einen weiteren Hauptpreis der 1. Verlosung der OÖ. Impflotterie: Einen Eurothermen-Urlaub 3 Tage/2 Nächte wahlweise in einem der drei Eurothermen-Resorts, zur Verfügung gestellt von der OÖ. Thermenholding. V.l.: Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Claus Jungwirth,  Mag. Patrick Hochhauser, Direktor der OÖ. Thermenholding, und Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer. Foto: Land OÖ/Max Mayrhofer

Bei der 1. Ziehung wurden neben dem Motorrad Husqvarna Svartpilen 125 und Eurothermen-Urlauben von der OÖ. Thermenholding GmbH auch Alpin-Ski von Fischer Sports GmbH, ein Elektro-Scooter von der Energie AG; Caseli-Galadinner von der voestalpine, Tages-Skikarten, Kino-Gutscheine, Eintrittskarten für Sportveranstaltungen, Eurothermen-Tages-Eintritte und viele weitere Preise verlost.

Die Verlosung erfolgte unter notarieller Aufsicht, es wurden per Zufallsgenerator Losnummern gezogen. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden per Mail informiert. Sie müssen nachweisen, dass sie wie empfohlen gegen COVID-19 geimpft sind (als wie empfohlen gegen COVID-19 geimpft gilt ausschließlich, wer 2 oder mehr Impfungen mit in Österreich behördlich zugelassenen Impfstoffen erhalten hat oder nach einer COVID-19-Infektion mit zumindest einem in Österreich behördlich zugelassenen Impfstoff geimpft wurde).

Jedes gezogene Los bleibt aber weiterhin im Topf für die Hauptziehung am 18. Jänner 2022. Bei der Hauptziehung gibt es dann unter anderem einen BMW i3, zur Verfügung gestellt von BMW Group Werk Steyr, zu gewinnen.

Wir wollen alles daran setzen, damit wir in Oberösterreich die Impfquote noch weiter deutlich erhöhen. Mit unserer OÖ. Impflotterie ‚G’impft gewinnt‘ schaffen wir zusätzliche Anreize für eine Immunisierung gegen Corona in Form von attraktiven Preise für alle in Oberösterreich mit zwei oder mehr Impfungen. Wir appellieren nochmals, die zahlreichen Impfmöglichkeiten in unserem Bundesland in Anspruch zu nehmen und laden dazu ein, nach erfolgter Immunisierung an der Impflotterie teilzunehmen, die noch bis 14. Jänner läuft“, unterstreichen Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Achleitner.

„‚G’impft gewinnt‘ gilt aber auf jeden Fall: Mit einer Corona-Impfung kann man sich gegen einen schweren Krankheitsverlauf schützen und zugleich die Ansteckungsgefahr verringern. Man schützt sich und andere, sichert Arbeitsplätze und den wirtschaftlichen Erfolg unseres Bundeslandes, weil man dazu beiträgt, dass nicht so viele Menschen durch Quarantäne oder Infektionen ausfallen. Und man kann eben auch noch attraktive Preise gewinnen“, heben Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner hervor.

Das komplette Impfangebot in Oberösterreich im Überblick:

·         Fixe Impfstraßen des Landes OÖ: Eine Impfung bei den öffentlichen Impfstraßen ist nach erfolgter Anmeldung auf dem Buchungssystem www.ooe-impft.at möglich.

·         Zahlreiche anmeldefreie Pop-Up-Impfstellen

·         Die „OÖ Impfwoche“ läuft noch bis Sonntag, 19.12.2021, unter Beteiligung von insgesamt rd. 100 Gemeinden und mehr als 130 zusätzlichen Impfaktivitäten.

·         Impfbusse

·         Knapp 900 registrierte Ordinationen im niedergelassenen Bereich bieten die COVID-19-Schutzimpfung für ihre eigenen Patientinnen und Patienten an. Rund 300 davon stellen die Impfung auch ordinationsfremden Patientinnen und Patienten zur Verfügung. Alle Informationen zu Kontaktmöglichkeiten, Öffnungszeiten und welche Impfstoffe in der jeweiligen Ordination zur Verfügung stehen, werden täglich aktualisiert und sind auf der Website der Ärztekammer Oberösterreich zu finden unter https://www.aekooe.at/patienten/covid-19-impfordinationen

·         Alleine von heute, 17.12., bis Sonntag, 9.12., stehen an elf verschiedenen Standorten im ganzen Bundesland Kinderimpftermine zur Verfügung. Bis Jahresende sind noch mehr als 7.000 Impftermine für Kinder (Stand 17.12.) frei und auf der Buchungsplattform www.ooe-impft.at buchbar.

Quelle: Landeskorrespondenz OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV