Naturfreunde Bad Goisern: „Notfall Lawine“ Vortrag beim Goisererhof

Kostenlos – aber nicht umsonst!

Vortrag zum Thema Grundlagen im Umgang mit Lawinenpieps (LVS) – Sonde – Schaufel.

Gerade der Kameraden-Rettung kommt bei Lawinenunfällen aufgrund von Zeitdruck größte Bedeutung zu!

Es ist daher oberstes Gebot den Umgang mit der Sicherheitsausrüstung und den nötigen Abläufen zu verinnerlichen um in Ausnahmesituationen richtig handeln und reagieren zu können und so Leben zu retten.

Christian Besendorfer ist bei den Naturfreunden Bad Goisern u. A. Fachreferent für alpine Sicherheit und Skitouren. Zudem ausgebildetes Mitglied der österr. Bergrettung sowie Mitglied der Lawinenkommission Bad Goisern und natürlich in den Wintermonaten leidenschaftlicher Tourengeher.

Im Vortrag wird auf grundlegendes Verhalten im Notfall eingegangen.

• welches Material

• richtige Vorgangsweisen (Suche, Sonde, Schaufel, …)

• uvm.

Angesprochen sind alle die sich im freien Skiraum bewegen. Neben Skitourengehern natürlich auch Schneeschuhgeher.

Ein Vortrag für Einsteiger bzw. für Personen welche sich bisher unzureichend mit der so wichtigen Sicherheitsausrüstung auseinandergesetzt haben.

Am Mittwoch 12. Jänner – 19:00 Uhr GH Goisererhof.

Auch nicht Naturfreunde-Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Der Vortrag findet kostenlos statt.

Es gelten die aktuellen COVID Auflagen

Im Anschluss an den Vortrag gibt es eine Produktvorstellung von SPORT LICHTENEGGER!

Hier können neue Geräte ausprobiert, verglichen und getestet werden!

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV