Mann ausgeraubt. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Braunau

Opfer eines Raubüberfalles wurde ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am 11. Dezember 2021 gegen 2 Uhr im Stadtgebiet von Braunau am Inn. Der Mann geriet auf einem öffentlichen Parkplatz beim Ausparken mit seinem Pkw in einen Entwässerungsgraben und blieb in diesem stecken. Er ersuchte zwei zufällig vorbeikommende Fußgänger um Hilfe und bot ihnen dafür auch Geld an. Da er aber nur mehr wenig bei sich hatte ging er zu einem nahegelegenen Bankomaten und holte welches. 
Als der 37-Jährige wieder zurück kam erwarteten ihn fünf oder sechs junge Männer. Sie meinten „Geld vor Leistung“ und als das Opfer Geld aus der Brieftasche nehmen wollte erhielt es zwei Faustschläge ins Gesicht. Anschließend raubten ihm die unbekannten Täter die Brieftasche und flüchteten durch einen Park in Richtung Palmstraße. Das Opfer erlitt durch die Faustschläge Verletzungen unbestimmten Grades und wurde im Krankenhaus Braunau ambulant behandelt.
Beschreibung der Täter:
Fünf oder sechs Männer zwischen 18 und 25 Jahre alt, schlanke Statur, dunkle Haare, bekleidet mit dunklen Jacken. Sie sprachen gut deutsch mit ausländischem Akzent.
Hinweise erbeten an die Polizei Braunau am Inn, Tel. 059133/4200.

Unbekannte Täter brachen Gartenhütten auf

Stadt Linz

Drei bislang unbekannte Täter brachen am 11. Dezember 2021 zwischen 2 und 2:30 Uhr insgesamt neue Hütten eine Kleingartenanlage in der Neufeldstraße in Linz auf. Dabei beschädigten sie die Zäune der Umfriedungen an mehreren Stellen erheblich. Sie stahlen Kleingegenstände von geringem Wert und besprühten zudem drei Gartenhütten mit dem Schriftzug „Ghostz“ und dem dazugehörigen Logo.  
Die durch die Beschädigungen und die Diebstähle entstandene Gesamtschadenshöhe steht derzeit noch nicht genau fest. Etwaige Zeugen werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Ebelsberg-Pichling, Tel. 059133/4582, zu melden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV