Ebensee/Bad Ischl: Beim Überholen im Straßengraben gelandet

Ein 29-jähriger Spanier aus dem Bezirk Gmunden lenkte am 10. Dezember 2021 gegen 13:45 Uhr seinen Pkw auf der Salzkammergut Landesstraße B 145 von Ebensee kommend Richtung Bad Ischl. Im Bereich der sogenannten Langwieser Gerade überholte er mehrere Pkw. Aufgrund von Gegenverkehr und der fehlenden Möglichkeit, sich wieder nach rechts einzuordnen, lenkte er seinen Pkw nach links auf den Radweg. Dort geriet er ins Schleudern, überschlug sich und landete auf dem Dach im Straßengraben. Er konnte sich selbstständig befreien und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus eingeliefert.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV