Denkmalpreis und Anerkennungspreise für Denkmalpflege 2021 vergeben

LANDESKORRESPONDENZ

Oberösterreich ist das einzige Bundesland, das für herausragende Projekte im Bereich der Denkmalpflege und des Erhalts des baukulturellen Erbes Landespreise vergibt. „Wir setzen damit ein Zeichen, wie wichtig der Erhalt, die Pflege und die Sanierung des kulturellen Erbes für unser Land sind“, so Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer. „Die Denkmäler sind Zeugen unserer Geschichte, die die Vergangenheit in der Gegenwart sichtbar machen. Sie sind ein wichtiger Baustein im Kulturland Oberösterreich“.

Der Denkmalpreis und die Anerkennungspreise für Denkmalpflege werden biennal vergeben. 2021 werden folgende Projekte ausgezeichnet:

Der mit 7.500 Euro dotierte Denkmalpreis wird der Trafos Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaft für die Renovierung des Objektes „Giesserei – Haus der Nachhaltigkeit“ (Rainerstraße 5, Ried im Innkreis) zugesprochen. Die Jury hat die Zuerkennung des Denkmalpreises mit „der wirklich gelungenen Restaurierung verbunden mit einer hochwertigen und formschönen Adaptierung“ begründet.

Die mit je 1.500 Euro dotierten Anerkennungspreise für Denkmalpflege erhalten:

  • Fachabteilung Altstadterhaltung, Denkmalpflege und Stadterneuerung des Magistrats Steyr für die (so die Jury) „aufwendige, mit viel Erfahrung und außerordentlichem handwerklichen Können umgesetzte“ Restaurierung der Familiengruft von Ludwig Werndl.
  • Verein zur Pflege und Erhaltung der Kulturgüter der Sensenschmiede für die „ästhetisch wie museumsdidaktisch denkmalgerechte Aufwertung des gesamten Sensenschmiede-Ensembles“ in Micheldorf.

Die Verleihung des Denkmalpreises und der Anerkennungspreise für Denkmalpflege wird im Frühjahr 2022 stattfinden.

Bild Fluder, Micheldorf: © Verein zur Pflege und Erhaltung der Kulturgüter der Sensenschmiede, Micheldorf

Quelle: Landeskorrespondenz OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV