Bad Goisern: LKW-Bergung mit zwei Seilwinden

Zwei Seilwinden musste die FF Bad Goisern bei einer LKW-Bergung am 7. Dezember 2021 einsetzen.

Ein Schwerfahrzeug war beim Zurücksetzen in eine Hauszufahrt auf der mit Schnee bedeckten Fahrbahn ins Rutschen geraten. Folglich war der LKW auch noch zu einer Betonmauer gerutscht und hatte sich derart festgefahren, dass die FF Bad Goisern zu Hilfe gerufen wurde. Zur schonenden Bergung mussten die Einsatzkräfte gleich zwei Fahrzeug-Seilwinden zum Einsatz bringen, um den LKW aus seiner misslichen Lage zu befreien.

©FF Bad Goisern

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV