Babaramesse 2021 in der Katholischen Kirche Hallstatt

Am 1. Adventsonntag, dem 05. Dezember 2021 wurde nach einem Jahr Pause wieder in der katholischen Kirche „Maria am Berg“ in Hallstatt die Barbaramesse für die Bergleute des Salzbergbaues Hallstatt gefeiert. Coronabedingt wurde diese Messe in kleinem Rahmen und mit den derzeit vorgeschriebenen Regeln durchgeführt. Die Fahnenabordnung des Salzbergbaues Hallstatt bestand nur aus drei Mann und die Salinenmusik entsandt ein Quartett. Pfarrer Richard Czurylo zelebrierte eine würdevolle Messe und zum Abschluss spielte das Quartett noch das stimmungsvolle Lied „Es lebe hoch der Bergmannsstand“. Pfarrgemeinderat-Obmann Reinhard Kerschbaumer: „Es ist ein Danke an die Schutzpatronin der Bergleute und es freut mich, dass heuer trotz Corona wieder diese Feier durchgeführt wurde“. 

Foto Frühauf:Pfarrer Richard Czurylo mit Fahnenabordnung und Salinenmusik

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV