Impftage der ÖGK und WKO

Die Corona-Schutzimpfungen sind ganz klar der Schlüssel zur Beendigung der Pandemie und zur Vermeidung weiterer wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Kollateralschäden.

Impfaktion am 10. und 11. Dezember

Um die Impfquote so schnell wie möglich zu steigern, müssen jetzt alle an einem Strang ziehen. Deshalb organisiert die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) mit der Wirtschaftskammerorganisation am 10. und 11. Dezember 2021 in allen Bundesländern zwei Impftage unter dem Motto „Mein Team. Unsere Impfung.“.

Die kostenlose Impfaktion findet am 10. Dezember (16:00 bis 22:00 Uhr) und am 11. Dezember (09:00 bis 18:00 Uhr) in insgesamt 34 Gesundheitszentren und Standorten der ÖGK statt. Die ÖGK übernimmt dabei die Organisation der Impfung und stellt ein Anmeldetool für Individualanmeldungen bereit. Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmerinnen und Unternehmer in Österreich, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren erwachsene Angehörige. Zum Einsatz kommt der mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Dieser kann sowohl für die Grundimmunisierung (1. und 2. Dosis) als auch für die Booster-Impfung (3. Dosis) verwendet werden. Die Buchung eines Impftermins ist ab sofort möglich. Dank einer Kooperation mit dem ORF können auch alle geimpften Personen an der Impflotterie des ORF „Wer impft, gewinnt“ teilnehmen.

Zur Aktion „Mein Team. Unsere Impfung.“ >>
Aushang herunterladen >>

Mit dieser Aktion sollen besonders auch die vielen kleinen und mittleren Betriebe in Österreich unterstützt werden, die keine Möglichkeit zur Einrichtung einer eigenen betrieblichen Impfstraße hatten. Wir ersuchen Sie, das Impfangebot zu unterstützen und möglichst viele zur Teilnahme an der Impfaktion zu motivieren.


Zum Corona-Infopoint der WKO >>

Quelle: WKO Steiermark

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV