Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 3. Dezember 2021)

Virusmutation:

Mit Stand heute gibt es in OÖ 3Omikron-Verdachtsfälle von Reiserückkehrern. Die Zahl der in Quarantäne befindlichen Personen liegt derzeit bei13. OÖ lässt die Ganzgenomsequenzierung durch die AGES durchführen, die ersten Ergebnisse werden kommende Woche erwartet. Aus datenschutzrechtlichen Gründen (Rückverfolgbarkeit der Personen) werden zu den betroffenen Personen keine weiteren Details bekanntgegeben.

Aufhebung OÖ Maßnahmenverordnung:

Mit heute, Freitag, wurde die 3. OÖ Covid-19-Maßnahmenbegleitverordnung 2021 wieder aufgehoben. Aufgrund der weitreichenden bundesweiten Maßnahmen des aktuellen Lockdowns fallen die Anwendungsbereiche für die zuvor strengeren OÖ-Regelungen weg.

Neuinfektionen:

  • Seit gestern gab es 1.391 Neuinfektionen in Oberösterreich.
  • Fälle aktiv nachweisbar: 20.855 mit Stand 14:30 Uhr.

Impfstatus KH-Patientinnen und Patienten in Oberösterreich (Stand 3. Dezember 2021):

  • Von den 460 Covid-19-Patient/innen auf den Normalpflegestationen sind rund 63 % nicht vollständig immunisiert.
  • Von den 123 Covid-19-Patient/innen auf Intensivstationen sind rund 79 % nicht vollständig immunisiert.

Auslastung Medizinische Versorgungseinheiten (Stand: 3. Dezember 2021)

·         Standort Enns (30 Betten): derzeit sind am MVE Standort Enns 15 Betten mit Covid-19 Patient/innen belegt

·         Standort Sierning (38 Betten):derzeit sind am MVE Standort Sierning 20 Betten mit Covid-19 Patient/innen belegt

Impflotterie OÖ:

  • Mit Stand 3.12., 08:00 Uhr, haben sich bereits mehr als 222.800Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher zur Impflotterie des Landes OÖ angemeldet.

Durchgeführte PCR-Corona-Tests in OÖ am 2. Dezember 2021: 33.645

COVID-Impfungen in OÖ nach Altersgruppen – Stand: 02.12.2021
 Altersgruppen (1. Dosis)
 5-11
Jahre 1)
12-14
Jahre
15-19
Jahre
20-29
Jahre
30-39
Jahre
40-49
Jahre
50-59
Jahre
60-69
Jahre
70-79
Jahre
80-89
Jahre
ab 90
Jahre
geimpfte Personen7.37717.10650.024121.667137.111139.977184.926156.086106.41368.76913.021
Impfquote (1. Dosis)7,0%38,7%66,2%67,1%68,2%73,1%78,3%86,8%88,9%97,1%97,9%

Alten- und Pflegeheime:                                                                  

Aktuell sind in 97 oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen 224 Mitarbeiter/innen und 129 Bewohner/innen positiv auf Covid-19 getestet (Stand: 2.12.2021).

Oö. Krankenhäuser:

In Oberösterreich wurde aufgrund der steigenden Zahlen, des gegenwärtigen Trends sowie der AGES Prognoseberechnung in den Krankenhäusern bezüglich Bettenkapazitäten auf die Stufe 4 erhöht. Innerhalb dieser Stufe werden 157 Intensivbetten für Covid-19-Patient/innen und 147 ICU Betten für andere Krankheitsbilder betrieben. Die derzeit gemeldete maximale Gesamtkapazität an Intensivbetten in OÖ beträgt 333. Zudem stehen auf den Normalstationen 750 Betten für Covid-19-Patient/-innen zur Verfügung.

Aktuelle Todesfallmeldungen:

·         88-jährige Patientin, wohnhaft im Bezirk Vöcklabruck, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 02.12. (Salzkammergut Klinikum Bad Ischl-Gmunden-Vöcklabruck)

·         85-jährige Patientin, wohnhaft im Bezirk Gmunden, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 02.12. (Salzkammergut Klinikum Bad Ischl-Gmunden-Vöcklabruck)

·         86-jähriger Patient, wohnhaft im Bezirk Vöcklabruck, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 02.12. (Salzkammergut Klinikum Bad Ischl-Gmunden-Vöcklabruck)

·         59-jähriger Patient, wohnhaft in Steyr, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 30.11. (Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf-Steyr)

·         73-jähriger Patient, wohnhaft im Bezirk Linz-Land, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 02.12. (Barmherzige Brüder Konventhospital Linz)

·         79-jähriger Patient, wohnhaft im Bezirk Schärding, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 02.12. (Klinikum Schärding)

·         85-jähriger Patient, wohnhaft im Bezirk Schärding, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 02.12. (Klinikum Schärding)

·         80-jährige Patientin, wohnhaft im Bezirk Gmunden, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 02.12. (Salzkammergut Klinikum Bad Ischl-Gmunden-Vöcklabruck)

Quelle: Landeskorrespondenz OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV