Dezember-News aus Altmünster

Liebe Mitbürgerinnen! Liebe Mitbürger!
Auch heuer hat die Bezeichnung „Besinnliche Weihnacht“ wieder eine ganz andere Bedeutung. Wir freuen uns allerdings, dass der monatliche Bauernmarkt stattfinden kann. Und auch dank des Fenster-Adventkalenders kehrt eine weihnachtliche Stimmung in Altmünster ein.

Bauernmarkt am 4. DezemberAm Samstag, den 4. Dezember findet der letzte Bauernmarkt des Jahres statt. Von 8.30 – 11.30 Uhr stehen am Gemeindevorplatz die Landwirte und verkaufen Ihre köstlichen, regionale Produkte. 
In den Monaten  Jänner und Februar findet kein Bauernmarkt statt. Wir bitten um Verständnis. Der erste Bauernmarkt 2022 findet somit am Samstag, den 5. März statt.

Altmünsterer Gutschein als Weihnachtsgeschenk
Der Altmünsterer Gutschein ist eine wunderbare Möglichkeit, die Geschäfte und Unternehmen bei uns in der Gemeinde zu unterstützen. Auch als Weihnachtsgeschenk eignet sich dieser perfekt. Der Gutschein kann sowohl bei den Supermärkten, als auch bei Gasthäusern und weiteren Geschäften im Gemeindegebiet eingelöst werden. Sie können den Gutschein am Gemeindeamt und in der Lilienapotheke zu den jeweiligen Öffnungszeiten erwerben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Weihnachtswunschbaum – Coronagerecht schenken
Auch heuer gibt es wieder den Weihnachtswunschbaum für in Altmünster lebende Personen mit geringem Einkommen. Diese können bei Frau Brunner (Meldeamt) per Telefon unter 07612/87611-223 oder per E-Mail sabine.brunner@altmuenster.ooe.gv.at ihre Wünsche bis zu einem Maximalbetrag von € 40,- bekanntgeben. Der anonymisierte Wunsch wird Anfang Dezember mit einem Stern auf den Wunschbaum vorm Gemeindeamt gehängt. Alle, die einen Wunsch erfüllen möchten können sich im Zuge ihres Behördenwegs oder bei ihrem erlaubten Aufenthalt im Freien zur körperlichen oder psychischen Erholung – sprich beim „Vorbeispazieren“ – ab 6. Dezember 2021 die Wünsche herunternehmen und die Gutscheine in den Postkasten beim Gemeindeamt werfen, wo sie anonym weitergegeben werden. Um allen die Wunscherfüllung auch in Zeiten des Lockdowns zu ermöglichen, werden nur Gutscheine der lokalen Nahversorger bzw. Altmünster Gutscheine unter den Wünschen zu finden sein.

Gemeindeamt erstrahlt in weihnachtlichem Glanz
Damit es in Altmünster zumindest ein bisschen weihnachtet, tragen die Vereine und Schulen heuer wieder ihre Bastelarbeiten zum Fenster-Adventkalender im Gemeindeamt bei. Jeden Tag wird ein weiteres Fenster festlich geschmückt zum Erleuchten gebracht und erfreut Sie hoffentlich bei Ihren Spaziergängen im Zentrum.  Vielen Dank an alle, die sich wieder daran beteiligen!

Erfolgreiche Skikarten-Aktion findet statt
Besonders erfreulich ist, dass auch diesen Winter wieder die erfolgreiche Skikarten-Aktion in Kooperation mit den Hochlecken-Skiliften stattfinden wird. Nähere Informationen finden Sie bald auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite.

Gratulation an Altmünsterer Kustodinnen
Es freut mich, dass das Viechtauer Heimathaus und das Tierweltmuseum, nun zertifizierte Museumsbetreuerinnen an ihrer Seite haben. Die drei Altmünsterinnen Mag. Manuela Feichtinger (Viechtauer Heimathaus), Patricia Höller und Maria Strasser (Tierweltmuseum) erhielten das Zertifikat zur Museumskustodin nach erfolgreichem Abschluss des Kustodinnenlehrgangs verliehen. Herzliche Gratulation an euch und vielen Dank für euren Einsatz für den Erhalt und die Weiterentwicklung unserer Museen.

Ich wünsche Ihnen trotz der herausfordernden Zeit ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr, Ihr Bürgermeister
 
Martin Pelzer

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV