Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 1. Dezember 2021)

Virusmutation:

In Oberösterreich sind derzeit 2 Verdachtsfälle im Zusammenhang mit der Omikron-Variante bekannt. Bei den betroffenen Personen handelt es sich um ReiserückkehrerInnen aus Südafrika und Namibia. Aus datenschutzrechtlichen Gründen (Rückverfolgbarkeit der Person) werden zu den betroffenen Personen keine weiteren Details bekanntgegeben.

PCR-Gurgeltests in ganz OÖ verfügbar:

Seit 29. November stehen in allen oö. Bezirken und in den Städten Linz, Wels und Steyr PCR-Gurgeltests zur Verfügung. Damit ist die Durchführung von PCR-Gurgeltests im eigenen Wohnzimmer im ganzen Bundesland möglich. Das negative Ergebniswird direkt in die App „Grüner Pass“ übernommen bzw. gilt als 3G/2,5-G-Nachweis. Die PCR-Gurgel-Setskönnen in den ausgewählten Spar-Ausgabestellen abgeholt werden, zu Hause wird dann nach vorheriger Registrierung gegurgelt und schließlich in einer der Sammelboxen bei den Abgabestellen eingeworfen. Das Ergebnis wird per SMS oder E-Mail übermittelt.

Weitere Informationen zum Gurgeltest-Angebot in Oberösterreich finden Sie hier.

Aktuelle Informationen zu Fahrten ins Ausland:

Auslandsreisen zum Einkaufen (ausgenommen ist die Versorgung mit Grundgütern des täglichen Bedarfs) oder zum Besuch der Gastronomie sind aufgrund österreichweiter Bestimmungen nicht zulässig. Auch eine „Zweckumwidmung“, das heißt beispielsweise eine Fahrt nach Deutschland für einen – rechtlich zulässigen – Spaziergang, aber mit anschließendem Besuch eines Einkaufszentrums und Restaurants, ist nicht zulässig, da die legitimen Ausgangsgründe nicht nur für das Verlassen des privaten Wohnbereichs gelten, sondern auch für das Verweilen außerhalb davon.

Neuinfektionen:

  • Seit gestern gab es 2.194 Neuinfektionen in Oberösterreich.
  • Fälle aktiv nachweisbar: 24.176 mit Stand 14:30 Uhr.

Impfstatus KH-Patientinnen und Patienten in Oberösterreich (Stand 1. Dezember 2021):

  • Von den 504 Covid-19-Patient/innen auf den Normalpflegestationen sind 317 Personen (= 62,9 %) nicht vollständig immunisiert.
  • Von den 138 Covid-19-Patient/innen auf Intensivstationen sind 106 Personen (= 76,8 %) nicht vollständig immunisiert.

Impflotterie OÖ:

  • Mit Stand 1.12., 08:00 Uhr, haben sich bereits mehr als 213.400Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher zur Impflotterie des Landes OÖ angemeldet.

Durchgeführte PCR-Corona-Tests in OÖ am 30. November 2021: 43.944

COVID-Impfungen in OÖ nach Altersgruppen – Stand: 30.11.2021      
  (Wohnbevölkerung Stand 1.1.2021)          
 Altersgruppen (1. Dosis)
 5-11 Jahre 1)12-14 Jahre15-19 Jahre20-29
Jahre
30-39 Jahre40-49 Jahre50-59 Jahre60-69 Jahre70-79 Jahre80-89 Jahreab 90 Jahre
geimpfte Personen6.36816.82949.730121.056136.428139.547184.575155.821106.26468.65912.982
Impfquote (1. Dosis)6,1%38,1%65,9%66,8%67,8%72,9%78,1%86,7%88,8%96,9%97,6%
1) Impfungen unter 5 Jahre sind der Kategorie 5-11 Jahre zugeordnet           
 Impfungen nach Dosis  Impfungen insgesamt
(1. + 2. + 3.  Impfungen)
 1. Dosis2. Dosis3. DosisVoll-
immunisiert 2)
 2.174.821
geimpfte Personen998.259874.200302.362931.499  
Impfquote (Gesamtbev.)66,7%58,5%20,2%62,3%    
Impfquote (impfbare Bev.)70,4%61,6%21,3%65,7%  
2) Vollimmunisierung lt. eImpfpass:          
   – Immunisierung durch Impfung          
   – Immunisierung durch Genesung und Impfung         
            
Genesene innerhalb 6 Monate:99.578         
Anteil a. d. Gesamtbevölkerung:6,7%         
            
3. Impfungen in APH’s: 11.008         

Alten- und Pflegeheime:                                                                  

Aktuell sind in 103 oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen 280 Mitarbeiter/innen und 140 Bewohner/innen positiv auf Covid-19 getestet (Stand: 30.11.2021).

Oö. Krankenhäuser:

In Oberösterreich wurde aufgrund der steigenden Zahlen, des gegenwärtigen Trends sowie der AGES Prognoseberechnung in den Krankenhäusern bezüglich Bettenkapazitäten auf die Stufe 4 erhöht. Innerhalb dieser Stufe werden 157 Intensivbetten für Covid-19-Patient/innen und 147 ICU Betten für andere Krankheitsbilder betrieben. Die derzeit gemeldete maximale Gesamtkapazität an Intensivbetten in OÖ beträgt 333. Zudem stehen auf den Normalstationen 750 Betten für Covid-19-Patient/-innen zur Verfügung.

Aktuelle Todesfallmeldungen:

·         74-jähriger Patient, wohnhaft im Bezirk Perg, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 29.11. (Landesklinikum Amstetten)

·         89-jähriger Patient, wohnhaft im Bezirk Schärding, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 30.11. (Klinikum Schärding)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV