Salzburg: Corona-Impfmöglichkeiten mit und ohne Anmeldung

Online-Terminvergabe für alle unter www.salzburg-impft.at und bei der Gesundheitshotline 1450

Salzburger Landeskorrespondenz, 30. November 2021

(LK)  Die Ziele des Bundesland Salzburg und der Gesundheitsexperten sind seit Zulassung der Impfung klar: So viele wie möglich so schnell wie möglich gegen das Corona-Virus schützen. „Das geht bei uns von Montag bis Sonntag, kostenlos und in allen Bezirken. Manche wollen einfach hingehen und warten, andere bevorzugen einen Termin. Für beide gibt es hunderte Möglichkeiten im ganzen Land“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl.

Die Möglichkeiten, sich gegen das Corona-Virus zu schützen, waren noch nie so zahlreich in Salzburg. Derzeit sind 63,1 Prozent der Bevölkerung vollimmunisiert, das Ziel sind mindestens 80 bis 85 Prozent, um aus dem Pandemie-Teufelskreis auszubrechen. Der Weg des Bundeslandes dorthin ist klar:

  • kostenlos
  • mit und ohne Anmeldung
  • von Montag bis Sonntag
  • in allen Bezirken
  • in Arztpraxen, Impfstraßen und bei Sonderimpfaktionen

Anmeldung online und telefonisch

Die Anmeldung für die Corona-Schutzimpfung wurde nun noch einmal vereinfacht, vor allem für jene, die einen konkreten Termin haben möchten.

  • Terminvereinbarung für alle bei der Plattform des Roten Kreuzes:  www.salzburg-impft.at und telefonisch bei der Gesundheitsberatung 1450. Das gilt natürlich auch für alle, die sich das erste Mal gegen Corona impfen lassen möchten und einen Termin wollen.
  • Terminvereinbarung direkt in einer der 400 Impfordinationen in Salzburg
  • Alles dazu: www.salzburg.gv.at/einfachimpfen
  • Alles zur Impfung für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren: www.salzburg.gv.at/kinderimpfung

Impfmöglichkeiten ohne Terminvereinbarung

Beibehalten werden auch die Impfmöglichkeiten ohne Terminvereinbarung. Für diese stehen alleine diese Woche mehr als 90 Gelegenheiten zur Verfügung. Auch hier kann man zum ersten Mal hingehen, oder sich die zweite sowie dritte Dosis verabreichen lassen.

Fünf gute Gründe für die Corona-Impfung

  • Gut für Dich selber: Bestmöglicher Schutz vor schweren Krankheitsverläufen und vor Langzeitfolgen wie Long Covid.
  • Gut für Deine Familie und Freunde: Geringeres Risiko, das Virus zu übertragen und andere anzustecken.
  • Gut für die Gesundheitsversorgung: Entlastung der Spitäler, damit keine Operationen und Behandlungen verschoben werden müssen.
  • Gut für Arbeit, Bildung und Veranstaltungen: Möglichst sicheres und „normales“ Schul-, Berufs- und Sozialleben.
  • Gut im Kampf gegen die Pandemie: Weniger Chancen für Virus-Mutationen und effektivster Weg aus der Pandemie.
©Land Salzburg

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV