Fund einer Fliegerbombe in Koppl

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 23.11.2021 um ca. 09.45 Uhr wurde bei Grabungsarbeiten im Bereich des Gutes Guggenthal (Gemeinde Koppl) eine 100 Pfund Fliegerbombe freigelegt. Bei der Bombe handelte es sich um eine funktionsfähige Sprengbombe, Ladung 100 Pfund TNT mit Heck- und Kopfzünder. 
Beide Zünder konnten vom Entminungsdienst um 13.45 Uhr entfernt werden. Die Volksschule und der Kindergarten Guggenthal wurden für die Dauer der Bergungsarbeiten/ Entminungsarbeiten geräumt. (Ca. 80 Kinder plus Lehrpersonal).

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV