Brand eines Radladers

Ennsdorf. Zu einem Brand in einem Wirtschaftsbetrieb wurden heute gegen 12:00 Uhr fünf Feuerwehren alarmiert.

In einem Wirtschaftsbetrieb in Ennsdorf ist gegen Mittag ein Radlader in Brand geraten. Der Lenker des Fahrzeuges konnte sich selbstständig in Sicherheit bringen und das Fahrzeug noch vor einer Halle abstellen bevor dieses komplett in Brand geriet. Die Feuerwehren Ennsdorf, Erla, Rems, St. Pantaleon und Sankt Valentin konnten unter Verwendung von Atemschutzmasken den Brand eindämmen. Ein Übergreifen auf das nahegelegene Gebäude konnte somit verhindert werden. Es wurden keine Personen verletzt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV