Roswitha Stadlober, Sébastien Ogier und Nico Hülkenberg am Montag, 22. November, ab 21:10 Uhr bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“

Nach 116 Jahren steht erstmals eine Frau an der Spitze des ÖSV. Bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ am Montag, ab 21:10 Uhr, spricht Roswitha Stadlober mit Patrick Ortlieb und Reinfried Herbst über die Winterspiele in Peking und ihre Zukunftsvisionen. Weiters lassen Sébastien Ogier und Julian Ingrassia ihre gemeinsame Rallye-Laufbahn Revue passieren. Und Nico Hülkenberg und Mathias Lauda analysieren den Formel-1-Grand-Prix von Katar.

Formel 1: Spannung der Zielgeraden
Unterstützt von einem neuen Motor katapultierte sich Lewis Hamilton mit der Glanzleistung von São Paulo zurück ins Titelrennen. Auf der drittletzten WM-Station gastiert die Königsklasse nun erstmals auf der Motorradstrecke von Katar. Spitzenreiter Max Verstappen wird alles daran setzen, das Momentum des siebenfachen Champions in der Wüste abzuwürgen. Der kleinste Fehler kann entscheiden.

Rallye: Ein Weltmeister-Duo sagt Adieu
Showdown im Autodromo Nazionale di Monza: Sébastien Ogier und Julien Ingrassia wollen ihre letzte Saison im selben Boliden mit dem achten Weltmeistertitel krönen. Denn der Steuermann wird 2022 nur mehr ein Teilzeitprogramm absolvieren, sein Navigator endgültig aufhören. Noch hängt ihnen der Waliser Elfyn Evans am Auspuff, doch schon im Vorjahr konnte das französische Supergespann im königlichen Schlosspark triumphieren.

TALK: Alles neu? Die ÖSV-Zukunft beginnt
Der überraschende Rücktritt von Karl Schmidhofer hievte sie plötzlich ins mächtigste Sportamt des Landes. Und inzwischen wird Roswitha Stadlober von Brancheninsidern als echter Glücksfall betrachtet. Als erste Frau in der langen Verbandsgeschichte leitet die ehemalige Slalom-Vizeweltmeisterin die Geschicke des ÖSV. Eine gewichtige Rolle kommt auch Olympiasieger Patrick Ortlieb zu.

Moderation: Christian Nehiba

Die Themen:
Formel 1: Großer Preis von Katar
Rallye: WRC-Finale in Monza
Ski alpin: Die Zukunft des ÖSV

Die Gäste:
Nico Hülkenberg (179 Formel-1-Starts)
Mathias Lauda (ServusTV-Formel-1-Experte)
Sébastien Ogier (Siebenmaliger WRC-Weltmeister)
Julien Ingrassia (Co-Pilot von Sébastien Ogier)
Roswitha Stadlober (ÖSV-Präsidentin)
Patrick Ortlieb (Stellvertretender ÖSV-Präsident)
Reinfried Herbst (ServusTV-Ski-Experte)
Michael Schuen (Sportchef Kleine Zeitung)
© ServusTV / Neumayr / Leo / GEPApictures / Red Bull Content Pool / Damien Rosso
Roswitha Stadlober, Sébastien Ogier, Julien Ingrassia, Nico Hülkenberg und Mathias Lauda

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV