Start-ups und lokales Gewerbe bekommen in Timelkam Raum zum Wachsen

Zwei Business Parks mit Betriebshallen entstehen in den nächsten Jahren in Timelkam. „Damit bieten wir vor allem Start-ups und kleinen bis mittelständischen Betrieben die Möglichkeit, sich zu entwickeln und zu wachsen“, sagt Amir Ferizagic, Geschäftsführer von FE Business Parks, anlässlich des Spatenstichs. Das Unternehmen hat bereits in Neuhofen/Krems und Rüstorf ähnliche Parks entwickelt und plant weitere Projekte österreichweit umzusetzen.

In Timelkam werden acht Millionen Euro investiert, mindestens 40 neue Arbeitsplätze entstehen. „Durch die gute Verkehrsanbindung zur B1 und die Nähe zur Bezirkshauptstadt ist Timelkam ein optimaler Standort für den nächsten Business Park“, betont Alen Cuskic, Geschäftsführer von FE Business Parks.

Zwei Bauetappen bis 2025

In den nächsten Jahren sind zwei Bauetappen geplant, wobei im Endausbau rund 3.000 Quadratmeter Betriebshallen zur Verfügung stehen werden. Timelkams Bürgermeister Johann Kirchberger sieht mit dem neuen Angebot den Bedarf für neue kleine und mittlere Unternehmen in seiner Gemeinde gedeckt. „Durch sein Konzept ist der Business Park perfekt für eine Wohngemeinde wie Timelkam geeignet.“

Unterstützung durch Business Upper Austria

Die FE Business Parks GmbH hat sich auf die Entwicklung und Errichtung von klein- und kleinststrukturierten Betriebshallenflächen spezialisiert und bietet vor allem Start-Ups und gewerbetreibenden Betrieben Freiräume zum Arbeiten an.

Die oö. Standortagentur Business Upper Austria unterstützt das Unternehmen laufend bei der Suche nach geeigneten Flächen sowie Finanzierung- und Förderfragen.

Spatenstich in Timelkam (v. l.):Dir. Markus Leitner und Dir. Mag. Alexander Proksch, Vorstände SPARKASSE Frankenmarkt AG, Johann Kirchberger, Bürgermeister Timelkam, Mag. Amir Ferizagic, MBA undBmstr. Dipl.-Ing. (FH) Alen Cuskic, Geschäftsführer FE Business Parks GmbH, Alexandra Puchner, Projektmanagerin Business Upper Austria.
© FE Business Parks

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV