Crash zwischen Kleinbus und PKW auf der B129 in Wilhering

WILHERING. Um etwa 16:30 kam es auf der Eferdinger Bundesstraße B129 etwa auf der Höhe der „Mühlbachkreuzung“ zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, welche in die entgegengesetzte Fahrtrichtung unterwegs waren. Das Auto striff den Kleinbus seitlich und kam dann rechts von der Fahrbahn ab.

Zwei Feuerwehren, Rotes Kreuz, Polizei sowie der Rettungshubschrauber C10 standen im Einsatz. Der Busfahrer, welcher ohne Fahrgäste unterwegs war, blieb unverletzt. Von den beiden Insaßen des Autos wurde einer verletzt. Der Notarzt des Hubschraubers führte die Erstversorgung durch, danach wurde er durch das Rote Kreuz in ein Linzer Krankenhaus gebracht. Der betroffene Straßenabschnitt wurde für den Verkehr während der Unfallaufnahme und den Aufräumarbeiten immer wieder für den Verkehr gesperrt.

Fotos & Bericht © TEAM FOTOKERSCHI / BAYER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV