Bad Goisern: Arbeiter fiel von Dach – schwer verletzt

Bezirk Gmunden

Ein 38-jähriger bosnischer Staatsangehöriger und ein 50-jähriger kroatischer Staatsangehöriger, beide aus dem Bezirk Gmunden, waren am 10. November 2021 in Bad Goisern mit Spenglerarbeiten beschäftigt. Der 50-Jährige befand sich auf der oberen Terrasse. Der 38-Jährige arbeitete am nordseitig gelegenen Blechdach. Vermutlich aufgrund der taufrischen Oberfläche kam der 38-Jährige gegen 9:30 Uhr ins Rutschen. Er rutschte etwa drei Meter die Dachschräge hinunter und stürzte auf das montierte Gerüst. Von dort fiel er ca. acht Meter in die Baugrube. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Salzburg geflogen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV