Bezirk Gmunden: Bergtour ausgerutscht

Eine 69-jährige Grazerin unternahm am 7. November 2021 gemeinsam mit einem 61-Jährigen und einer 55-Jährigen, beide aus dem Bezirk Vöcklabruck, eine Bergtour auf den Zwillingskogel in Grünau im Almtal. Beim Abstieg gegen 13:20 Uhr rutschte die 69-Jährige auf dem mit Laub bedecktem Wanderweg aus und verletzte sich unbestimmten Grades. Weil ein Abstieg aus eigener Kraft nicht mehr möglich war alarmierte der 61-Jährige die Bergrettung. Die Einsatzkräfte stiegen zur Verletzten auf und führten die Erstversorgung durch. Anschließend wurde sie ca. 70 Meter im steilen unwegsamen Gelände abgeseilt und von der dortigen Lichtung von der Besatzung des Notarzthubschraubers Martin 3 mit einem 20 Meter Tau gerettet. Anschließend wurde sie in das Salzkammergut Klinikum Gmunden eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV