Bürgermeisterwechsel in Vöcklabruck

Einstand und Dank

Mit Standing Ovations wurde die bislang amtierende Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Vöcklabrucker Gemeinderats verabschiedet. Der neue Stadtchef Peter Schobesberger wurde von Bezirkshauptmann Johannes Beer angelobt.

„Ich danke Elisabeth für ihren unermüdlichen Einsatz für Vöcklabruck, und ich bin froh, dass sie uns mit ihrer Kompetenz als Vizebürgermeisterin erhalten bleibt!“ unterstrich Peter Schobesberger. Als 2. Vize steht ihm Stefan Maier zur Seite.

In den „Polit-Ruhestand“ verabschiedeten sich die beiden ÖVP-Urgesteine Dieter Treml und Herbert Theil.

Peter Schobesberger hat sich vorgenommen, stets das Einende vor das Trennende zu stellen und alle politischen Kräfte für Vöcklabruck einzubinden. „Ich freue mich, dass sämtliche Tagesordnungspunkte inklusive Nachtragsvoranschlag einstimmig beschlossen wurden!“

foto helmut klein

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV