Traunsee Trailrunning Cup – Lauf um die goldene Ananas

Bei besten Bedingungen hat der Traunsee Trailrunning Cup mit dem „Lauf um die goldene Ananas“ auf den Feuerkogel letzten Samstag ein würdiges Ende genommen.

Über 5 Monate konnten Traillauf-Begeisterte abwechslungsreiche Strecken im individuellen Renntempo kennenlernen. Vom Hongar, über die Kaltenbach Wildnis, den Eibnberg, den Pertersgupf bis hin zum Gmundnerberg waren interessante Strecken mit außergewöhnlichem Panorama dabei.

Diese virtuelle Rennserie ist im Salzkammergut einzigartig und erfreut sich ständig wachsender Beliebtheit.

Beim Abschlusslauf mussten 6km und 1.100 hm bis hin zum Feuerkogelhaus bewältigt werden.

Insgesamt waren knapp 50 motivierte Bergsportler am Start. Der Anreiz war die goldene Ananas, welche unter allen Läufern verlost wurde. Der glückliche Gewinner, und gleichzeitig auch schnellster Herr, zusammen mit Christian Doppler, war August Kohlbauer. Die Tagesschnellste war Nora Havlinova.

Bei der anschließenden Siegerehrung des „TTC“ im Feuerkogelhaus wurden den Siegern handgemachte Pokale und tolle Preise unserer Unterstützer ON Running und Panaceo überreicht. Die Gesamt-, sowie Ü40 Wertung der Herren konnte sich Christian Doppler sichern, bei den Damen waren Lisa Lichtenegger in der Gesamtwertung, sowie Sibylle Haider bei der Ü40 Wertung die strahlenden Siegerinnen.

Anschließend konnten wir gemeinsam unseren Traunsee Trailrunning Cup gemütlich ausklingen lassen.

An dieser Stelle geht unser Dank an alle Unterstützer und natürlich an jeden einzelnen Teilnehmer und jede Teilnehmerin.

Fotos: Tanja Prechtl

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV