Altmünster: Auto rollte 25o Meter über Abhang in den Wald

Am 03. November 2021 um 10:30 Uhr stellte eine 47-jährige Frau aus dem Bezirk Gmunden ihren PKW auf dem Parkplatz Gmundnerberg in Altmünster ab. Der PKW kam aus bislang unbekannter Ursache ins Rollen. Das Fahrzeug fuhr führerlos über den angrenzenden Hang und kam erst ca. 250 Meter weiter unten, nach mehrmaligen Überschlägen in einem Waldstück zum Liegen.
Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Altmünster Eben – Nachdemsee waren mit insgesamt 17 Mann vor Ort und bargen den PKW mittels Seilwinde aus dem unwegsamen Gelände.

Quelle: LPD OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV