Attnang-Puchheim: Radfahrer tödlich verunglückt

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte am 28. Oktober 2021 gegen 22:30 Uhr sein Fahrrad auf der Kirchenstraße durch das Ortsgebiet von Attnang-Puchheim Richtung Pfarrkirche. Bei der dortigen Linkskurve stürzte er mit seinem Fahrrad und zog sich dabei Kopfverletzungen unbestimmten Grades zu. Der nicht ansprechbare Fahrradfahrer wurde nach der Erstversorgung durch das Notarztteam in das Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Aufgrund seiner schweren Verletzungen verstarb der Verunglückte am 29. Oktober 2021 gegen 21:20 Uhr im Krankenhaus.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV