RETTUNGSSANITÄTER DRINGEND GESUCHT

BEZIRK GMUNDEN Das Rote Kreuz im Bezirk Gmunden sucht dringend freiwillige Mitarbeiter für den Rettungsdienst. Dazu startet ab 15. Jänner 2022 ein neuer Ausbildungslehrgang. Bei dieser berufsbegleitenden Ausbildung, wird überwiegend in Abendeinheiten und an Samstagen das nötige theoretische Fachwissen vermittelt. Interessenten melden sich bitte an ihrer nächsten Rotkreuz-Ortsstelle.

Situationen wie in den letzten Monaten führen den Rettungs- und Krankentransportdienst immer mehr an seine Grenzen. Neben materiellem Mehraufwand bedeutet dies auch einen stark erhöhten Personalbedarf. Um den generell steigenden Anforderungen speziell in der Nacht und an den Wochenenden gerecht zu werden, ist das Rote Kreuz auf der Suche nach neuen freiwilligen Rettungssanitätern. Gesetzliche Voraussetzung für den Beginn der Ausbildung ist das vollendete 17. Lebensjahr sowie ein einwandfreier Leumund und die körperliche- sowie geistige Eignung.

Wenn auch SIE ihre Freizeit sinnvoll nutzen möchten, dann melden sie sich bitte an IHRER nächsten Rot-Kreuz-Ortsstelle im Bezirk Gmunden.

Credits: ÖRK/Kollersberger

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV