Was ist los in Bad Ischl von 27. Oktober bis 3. November

Mittwoch, 27. Oktober:

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls, Dauer ca. 1 h, Eintritt: € 8, Ki. bis

                         10 Jahre frei; www.casino-keller.at, Casino Keller, Grazerstraße 16

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

16:00              Stadtführung, Dauer 1,5 h, mit Skgt. Card u. Ischl Card kostenlos, ansonsten € 7,

                         Treffpunkt Trinkhalle, Auböckplatz 5

20:30              Beginn Paare-Tanzkurs (Grundkurs), Einstiegstermine monatlich; Auskünfte unter a.greiner@tanzandmore.at oder +43-699-11194500 bzw. www.tanzandmore.at, Salzkammergut Tanzschule, Bahnhofstraße 6

Donnerstag, 28. Oktober:

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

16:00              Themenbezogene Stadtführung „190 Jahre Trinkhalle – Zur Kur in Ischl“, Dauer 1,5 h, mit Skgt. Card u. Ischl Card kostenlos, ansonsten € 7, Treffpunkt Trinkhalle, Auböckplatz 5

19:00              „Der Raub der Sabinerinnen“ Lustspiel von Franz und Paul von Schönthan, bei Eintritt, Kombiticket mit „Mia bella Signorina“ erhältlich; Infos unter www.lehartheaterostern.at, Kongress & TheaterHaus, Kurhausstraße 8

Freitag, 29. Oktober:

07:00              Wochenmarkt, bis 12 Uhr, Auböckplatz u. KFJ-Straße

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

18:30              Beginn Paare-Tanzkurs (Grundkurs); Infos siehe oben

19:00              „Der Raub der Sabinerinnen“; Infos siehe oben

20:00              Beginn Paare-Tanzkurs (Fortgeschrittene); Infos siehe oben

20:00              Volkstanzkurs der Garde der Stadt Bad Ischl; Unkostenbeitrag: € 8 pro Abend bzw. € 40 für alle Abende, Schüler, Lehrlinge u. Studenten gratis;

                         www.garde-der-stadt-bad-ischl.at; bis 22 Uhr, Pfarrheim Pfandl, Wolfganger Straße 4

Samstag, 30. Oktober:

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

10:00              Kräuterwerkstatt mit Christiane Seufferlein, Faser&Farbe und Karoline Reininger, Heilkräuterkunde; Teilnahmegebühr € 95 (inkl. Workshop, Materialien, Unterlagen, Kräuterjause und drei selbstgemachten Produkten zum Mitnehmen), Anmeldung erbeten, Infos: +43-699-13022188, PKS-Villa Rothstein

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

Sonntag, 31. Oktober:

10:00              Stadtführung; Infos siehe oben

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

15:00              „Mia bella Signorina“ Melodramatische Biogrphie des Lebens-Künstlers Hans Gerold, bei Eintritt, Kombiticket mit „Der Raub der Sabinerinnen“ erhältlich; Infos unter www.lehartheaterostern.at, Kongress & TheaterHaus, Kurhausstraße 8

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

19:00              „Der Raub der Sabinerinnen“; Infos siehe oben

Montag, 1. November:

08:45              Allerheiligen Messe, Pfarrkirche Lauffen, Lauffner Marktstraße 58

09:30              Allerheiligen – Hl. Messe, Pfarrkirche Pfandl, Wolfganger Straße 4

13:00              Gang zum Friedhof – Segnung der Gräber, Pfarrkiche Lauffen, Lauffner Marktstraße 58

20:00              Beginn Paare-Tanzkurs (Fortgeschrittene); Infos siehe oben

Dienstag, 2. November:

07:30              Bauernstand – Steirische Bauernschmankerl, bis 12:30 Uhr, vor Lehár Theater

16:00              „Der Raub der Sabinerinnen“; Infos siehe oben

18:00              Allerseelen – Hl. Messe für die Verstorbenen der Pfarrgemeinde, Pfarrkirche Pfandl, Wolfganger Straße 4

Mittwoch, 3. November:

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

15:00              Die Bremer Stadtmusikanten! Mitsing-Musical von und mit Gernot Kranner. Eine Veranstaltung im Rahmen des 60jährigen Jubiläums des Lehár Festivals. Karten beim Lehár Festival erhältlich. Trinkhalle, Auböckplatz 5

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

16:00              Stadtführungen; Infos siehe oben

Bitte beachten Sie, dass es bei den Veranstaltungen noch kurzfristig zu Verschiebungen oder Absagen kommen kann. Die Covid-19 bedingten Verhaltensmaßregeln sind entsprechend einzuhalten! Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen, Irrtümer, Satz- und Druckfehler vorbehalten.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV