Innerschwand/Mondsee: Feuerwehr fischt Luxus-Sportwagen aus Mondsee.

Innerschwand: Feuerwehr fischt Luxus-Sportwagen aus Mondsee 

Am Dienstag, 19. Oktober 2021 wurde die Feuerwehr Innerschwand um 22:58 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte Einsatzleiter Bernhard Strobl fest, dass ein Lamborghini in den Mondsee gerollt und versunken war. 

Aufgrund der festgestellten Lage alarmierte der Einsatzleiter die Feuerwehr Mondsee mit den Feuerwehrtauchern und dem Feuerwehrboot. In weiterer Folge wurde ein Abschleppwagen mit Bergekran angefordert. Einsatzleiter Bernhard Strobl von der Feuerwehr Innerschwand berichtet vom nicht alltäglichen Einsatz: „Für die Bergung des wertvollen Sportwagens war einiges an Fingerspitzengefühl notwendig, aber gemeinsam mit den fünf Feuerwehrtauchern, dem Bergeballon und dem Kran des Abschleppwagens, gelang es meiner Mannschaft das Fahrzeug behutsam aus dem See zu fischen!“ 

Die aufwändige Bergung dauerte rund drei Stunden. Insgesamt standen 31 Mann der Feuerwehr Innerschwand und Mondsee im Einsatz. 

Text & Fotos: C. Stoxreiter, AFK Mondsee 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV