Gmunden: Pensionistin stürzte aus dem Fenster.

Eine 86-Jährige stürzte am 20. Oktober 2021 gegen 9:45 Uhr aus dem Fenster ihres Einfamilienhauses im Bezirk Gmunden. Sie war mit der Pflege ihrer Blumen, die an der Außenseite ihres Fenster angebracht waren, beschäftigt. Die Pensionistin dürfte sich dabei zu weit aus dem Fenster gebeugt und das Gleichgewicht verloren haben. Sie stürzte aus einer Höhe von ca. 3,30 Metern auf den Asphaltboden und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Notarzthubschrauber brachte sie in das Klinikum Wels.

Quelle: LPD OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV