Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Linz

In der Nacht auf Dienstag wurde ein 47-jähriger Autofahrer erwischt, der mit einem gefälschten Führerschein am Steuer unterwegs war. Zuvor wurde der Mann aus dem Bezirk Linz-Land in Linz zu einer routinemäßigen Fahrzeugkontrolle angehalten. Dabei zeigte der Lenker einen ungarischen Führerschein vor. Bei genauer Überprüfung des Dokumentes wurde festgestellt, dass sämtliche Sicherheitsmerkmale fehlten und es sich um eine Totalfälschung handelt. Der Führerschein wurde vorläufig sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.
Bei der Vernehmung gab der Mann an, dass er sich den gefälschten Führerschein um 700 Euro in Ungarn gekauft habe, weil ihm sein Original-Dokument von der ungarischen Behörde wegen mehrerer Verkehrsdelikte entzogen wurde. Der Mann wird angezeigt.

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz

Bezirk Vöcklabruck

Mit einem E-Scooter unterwegs war ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck 15. Oktober 2021 gegen 17:15 Uhr auf einem Parkplatz einer Tankstelle in Vöcklamarkt. Er fuhr dort Richtung Frankenburger Landesstraße und geriet kurz vor der Hauptstraße mit dem Vorderrad in ein Schlagloch, wodurch er zu Sturz kam. Er verletzte sich unbestimmten Grades am Kopf und wurde ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Ein an der Unfallstelle durchgeführter Alkotest ergab 1.76 Promille. Er wird angezeigt.

Einbruchsdiebstahl in Firmengebäude

Bezirk Vöcklabruck

Vier bis fünf bislang unbekannte Täter verschafften sich vergangenes Wochenende unerlaubt Zutritt zu einem Werkstättengebäude im Gemeindegebiet von Regau. Sie kletterten dazu über einen Vorsprung auf das Flachdach, zwängten dort ein Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. In zwei Räumlichkeiten im Obergeschoss brach die Täterschaft Regale und Handkassen auf und stahl daraus Bargeld. Danach begaben sich die Unbekannten ins Erdgeschoss und brachen dort mehrere versperrte Büromöbel auf, um diese zu durchsuchen. In einem Nebenraum rissen sie einen Wandsafe aus seiner Verankerung und stahlen diesen samt Inhalt. Die Ermittlungen laufen. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Vöcklabruck unter der Telefonnummer 059133 4160 zu melden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV