Mitterweißenbach/Ebensee: Alkolenker fuhr gegen Felswand.

Die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor ein 21-jähriger Slowake aus dem Bezirk Gmunden am 16. Oktober 2021 kurz nach Mitternacht. Er war auf der B 145 Richtung Ebensee gefahren und kollidierte in der Ortschaft Mitterweißenbach mit einer Felswand. Am Fahrzeug des Mannes entstand Totalschaden und er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Salzkammergut Klinikum Bad Ischl gebracht. Beim Alkotest erreichte er 0,96 Promille.

Quelle: LPD OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV