Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 14. Oktober 2021). 550 Neuinfektionen in OÖ

Neuinfektionen:

  • Seit gestern gab es 550 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktiv nachweisbar: 4.473 mit Stand 14:30 Uhr).

Impfstatus KH-Patientinnen und Patienten in Oberösterreich (Stand 15. Oktober 2021):

  • Von den 116 Covid-19-Patient/innen auf den Normalpflegestationen sind 82 Personen (= 70,7 %) nicht vollständig immunisiert.
  • Von den 31 Covid-19-Patient/innen auf Intensivstationen sind 27 Personen (= 87,1 %) nicht vollständig immunisiert.

Durchgeführte Corona-Tests in OÖ am 13. Oktober 2021:

  • PCR-Tests: 4.394
  • Antigen-Testungen: 46.606, unter anderem
    • 6.777 Testungen in den öffentlichen Teststationen des Landes inkl. Selbsttests unter Aufsicht in den Gemeinden
    • 32.636 Selbsttests zu Hause mit QR-Code

Damit wurden am 13.10. insgesamt 51.000 Corona-Tests in Oberösterreich durchgeführt (PCR + Antigen).

Alten- und Pflegeheime:

Aktuell sind in 31 oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen 43 Mitarbeiter/innen und 20 Bewohner/innen positiv auf Covid-19 getestet (Stand: 12.10.2021).

Oö. Krankenhäuser:

In Oberösterreich werden im Moment aufgrund des gegenwärtigen Trends und der AGES Prognoseberechnung innerhalb der Stufe 2 – 52 Intensivbetten für Covid-19-Patient/innen und 175 ICU Betten für andere Krankheitsbilder betrieben. Zudem stehen auf den Normalstationen 200 Betten für Covid-19-Patient/-innen zur Verfügung. Die derzeit gemeldete maximale Gesamtkapazität an Intensivbetten in OÖ beträgt 333.

Keine aktuellen Todesfallmeldungen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV