Mit einem Lehrgang zur Lehrabschlussprüfung – WIFI Gmunden eröffnet Berufschancen

Immer häufiger nutzen Personen, die noch keine abgeschlossene Berufsausbildung haben, die Möglichkeit, eine Lehrabschlussprüfung im zweiten Bildungsweg zu absolvieren. Das WIFI Gmunden bietet nun zwei Lehrgänge an, die auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung vorbereiten. Voraussetzung zum Antritt ist lediglich die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie eine einschlägige Praxis im Umfang der halben Lehrzeit.
LAP „IT Systemtechnik & Betriebstechnik“
Am 5. November 2021 startet der Lehrgang „IT Systemtechnik & Betriebstechnik“, der jeweils freitags (14 – 21:15 Uhr) und samstags (8:30 – 16:30 Uhr) stattfindet. Der Lehrgang endet am 21. Mai 2022. Gerade im IT-Bereich herrscht eine große Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt.
LAP Büro-, Einzelhandels-, Großhandels- und Industriekaufmann
Bereits am 2. November 2021 beginnt ein Intensivkurs zur kaufmännischen Lehrabschlussprüfung. Dieser bereitet auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung zum Büro-, Einzelhandels-, Großhandels- und Industriekaufmann vor. Dieser Kurs findet jeweils montags bis donnerstags von 8 bis 12:15 Uhr statt und endet am 16. Februar 2022 mit der Prüfung. Mit dem Abschluss ist die Grundlage für eine erfolgreiche Berufskarriere gelegt.

Für nähere Informationen steht Fr. Stefanie Waldl (T 05-7000-5260), WIFI Gmunden, zur Verfügung.

Foto:
 AdobeStock

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV