FF Bad Goisern: Verletzten vom Dach gerettet.

Einen verletzten Arbeiter musste die FF Bad Goisern am 12. Oktober 2021 von einem Flachdach sicher zu Boden bringen.

Der Mann war mit Arbeiten im Dachbereich eines Firmengeländes beschäftigt gewesen, als er sich plötzlich am Bein verletzte. Aus eigener Kraft war folglich ein Abstieg vom Dach nicht mehr möglich. Noch direkt an der Unfallstelle wurde der Arbeiter von einem Arzt und dem Rettungsdienst erstversorgt. Parallel dazu brachte FF Bad Goisern das Hubrettungsfahrzeug in Stellung, mit welchem der Verletzte schließlich schonend zu Boden verbracht werden konnte. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der Mann vom Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert.

Fotos: © FF Bad Goisern

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV