GALLUSMARKT in Kremsmünster – erster großer Handwerksmarkt der Saison!.

Von 9. bis 10.10.2021 fand in Kremsmünster der über alle Grenzen hinaus bekannte und 2021 erste große Handwerksmarkt der Saison statt. Hunderte Menschen strömten aus allen Himmelsrichtungen in das Marktzentrum von Kremsmünster. Über 130 Aussteller mit Kunstwerken aus Keramik, Holz, Metall, Glas und vielen anderen Werkstoffen versetzten die Besucher in Staunen und in Kauflaune. Auch für Kulinarik war zur Genüge gesorgt. Der Gallusmarkt war mit einem Rundgang gekennzeichnet und so kam man auch bei allen Ausstellern vorbei, konnte in Ruhe die meisterhaft gefertigten Kunstwerke bestaunen, so manchen Handwerker auch bei der Arbeit über die Schulter schauen und so manches Lieblingsstück auch erwerben. Zu verschiedenen Zeiten gab es auch musikalische Darbietungen, wie eine Gruppe mit teils alten Musikinstrumenten am Marktplatz.Auch für die Jugend war mit Eisenbahn, Ringelspiel und Zuckerwatte der Firma SCHLADER Vorchdorf gesorgt. Sogar eine Runde mit Alpakas war mitten in Kremsmünster möglich. Der Wettergott meinte es besonders gut und die Sonne strahlte beide Tage vom Himmel.Die Idee für den GALLUSMARKT:  Kremsmünster ist regional bekannt als Marktgemeinde und dies seit bereits seit 1489. Nun soll ein alter Markt zu Ehren des Hl. Gallus wieder aufgelebt lassen werden. Der Hl. Gallus hat am 16. Oktober Namenstag. Und bereits seit 1827 gibt es in Kremsmünster einen Gallusmarkt wie folgendes Zitat belegt:
„Von den noch in Uebung bestehenden Markts Privilegien bemerken wir den alle Mittwoche hier abgehaltenen Wochenmarkt zwey als am Pfingstdinstage und St Bartholomäus Tage hier statt findende Jahrmärkte und einen schon im Jahre 1818 bewilligten aber erst seit 1827 in Gang gebrachten Roß und Viehmarkt am Mittwoche nach St Gallus.“ Quelle: Historische und topgraphische Darstellung vom Stift Kremsmünster, Ulrich Hartenschneider, 1830

Auch in Zukunft soll der Gallusmarkt jeweils um den 16. Oktober (Namenstag des Hl. Gallus) veranstaltet werden – am 2. Oktoberwochenende. Und der Erfolg bestätigt dies eindeutig. Der GALLUSMARKT in der Marktgemeinde Kremsmünster ist aus dem jährlichen Veranstaltungskalender für Kunstmärkte nicht mehr wegzudenken.

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV