Ampflwang: Hühnerstall brannte ab

Bezirk Vöcklabruck

Am 10. Oktober 2021 brach aus bisher unbekannter Ursache gegen 2:40 Uhr in einem Hühnerstall in der Gemeinde Ampflwang ein Brand aus. Das Objekt stand innerhalb kürzester Zeit im Vollbrand und konnte durch die Feuerwehren Ampflwang, Schlagen und Aigen gelöscht werden. Ein Übergreifen der Flammen auf Nebengebäude erfolgte nicht.
Im Hühnerstall befanden sich ca. 30 Wachteln, welche durch das Feuer verendeten. Die angrenzende Garage, das Garagendach und eine Gartenlaube des Nachbargrundstückes wurden beschädigt.
Personen wurden nicht verletzt, die Schadenshöhe ist unbekannt. Zur Klärung der Brandursache werden am 10. Oktober weitere Erhebungen geführt.

Quelle: LPD OÖ

Foto © Feuerwehr Schwertberg

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV