Erntekrone on Tour die Zweite!

Auch dieses Jahr war heute Sonntag 3.10.2021 die Erntekrone der Pfarre Gschwandt, kunstvoll gebunden durch die Landjugend Gschwandt, per Auto in den verschiedenen Ortsteilen von Gschwandt unterwegs. Begleitet von Pfarrassistentin Anna-Maria MARSCHNER, Pfarrmoderator Thomas ADAMU und einer großen Delegation der Musikkapelle Gschwandt begann das Erntedankfest am Flachberg bei Familie SCHAUFLER, weiter ging es zum Gasthaus Baumgarten bei Fam. PAPST-SPIESSBERGER, nächste Station am Flughafen Gschwandt/Laakirchen, weiter zum Kindergarten Gschwandt und zuletzt dann am Pfarrplatz bei der Pfarrkirche Gschwandt, wo dann Pfarrer Alois KAINBERGER mit Anna-Maria MARSCHNER die Andacht begleitete und die Goldhauben,-Kupftuch,- und Hutgruppe mit vielen Gläubigen anwesend waren. Die Gaben zum Erntedank wie Brot, ein Korb, diesmal mit zerstörten Früchten, blattlosem Zweig, gebrochenen Dachziegeln und Coronamaske, dass an das schwere Hagelunwetter und an die Coronazeit erinnern soll und einem Blumenstrauß, der die Schönheit der Natur zeigt, wurden durch anwesende Bewohner dargebracht. Beim Kindergarten Gschwandt warteten schon sehnsüchtig eine große Schar an Kids mit selbstgebastelten Kronen samt Eltern, Nachbarn und Freunde auf das Eintreffen der Erntekrone. Die Freude war dann sicht,- und hörbar und für Alle ein besonderes Erlebnis.Diese Art von Erntedankfest und Andacht kommt bei den verschiedenen Ortsteilen und Stationen äußerst gut an und wurde mit einer großen Anzahl von Bewohnern dieser Ortsteile mit Freude und Dank aufgenommen.

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS, Bilder Flachberg und Baumgarten Josef EGGER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV