Lustiger Ebenseer Jahrgangs-Ausflug in die Steiermark

Am vergangenen Wochenende nutzten 23 Ebenseerinnen und Ebenseer das herrliche Wetter für einen zünftigen Jahrgangsausflug in die Steiermark. Gemeinsam fuhren die 1971er mit einem Sklona-Bus ins Ennstal, wo ein Besuch im historischen Schloss Trautenfels in der Gemeinde Stainach-Pürgg auf dem Programm stand. Vor dem Panorama des mächtigen Grimmings bestaunten die oberösterreichischen Gäste die Dauerausstellung zur Natur- und Kulturgeschichte der Region und die Sonderausstellung „Gipfelstürmen – Steirische Expeditionen zum Dach der Welt“. Gemäß dieses Mottos führte die Reise anschließend per Bus und Seilbahn auf die knapp 1.900 Meter hoch gelegene Hochwurzenhütte über Schladming. Zurück ins Tal ging es dann per Mountain Go-Kart, zuvor aber stärkten sich die Ebenseer freilich noch ausgiebig an einer zünftigen Jause und den herrlichen Ausblicken auf den Dachstein und die Schladminger Tauern. Nach dem lustigen Downhill auf drei Rädern reiste die Geburtstagsgruppe wieder zurück nach Ebensee, wo die 1971er den lustigen Tag bei gemütlichem Beisammensein im Gasthaus Himmel ausklingen ließen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV