WIFI-Trainer-Meeting am Ischler Siriuskogl

Zu einem Trainer-Meeting lud das WIFI Gmunden/Bad Ischl auf den Siriuskogl. „Mit 600 Kursen und rund 6.000 TeilnehmerInnen erfüllen wir im Bezirk eine wichtige Funktion als Bildungsnahversorger“, erklärt Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank. „Die berufliche Weiterbildung wird in unserer schnelllebigen Zeit immer wichtiger“, appelliert Oberfrank das regionale Kursangebot zu nutzen. Knapp 200 TrainerInnen kommen in den WIFI-Gebäuden in Gmunden und Bad Ischl zum Einsatz. Ihre Nähe zur Praxis und die Sachkompetenz werden von den Besuchern besonders positiv hervorgehoben. Die WIFI-Ausbildungen werden von den Wirtschaftsbetrieben sehr geschätzt. Info: www.wifi-ooe.at

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV