Vöcklabruck rückt Vielfalt in den Focus

Vöcklabruck – fast die halbe Welt in einer Stadt. Rund 85 Nationalitäten sind in der Bezirksstadt vertreten und noch viel mehr Sprachen, Ethnien, Kulturen und Lebensweisen. Bei der Rätselrallye „Die Bunte Tour“ begeben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Spuren der Vöcklabrucker Vielfalt und finden heraus, wo diese sich erkennen, sehen und schmecken lässt. 

Der Auftakt der “Bunten Tour“ ist bei der „Langen Nacht der Kultur“ am 2. Oktober 2021 um ca. 18 Uhr. 

Die Tour startet beim Tourismusbüro im Graben 8, dort sind die Folder mit den Rätselfragen um 1,00 Euro erhältlich. Nur im Rahmen der „Langen Nacht der Kultur“ ist die Teilnahme kostenlos.

Es gibt zwei Versionen der „Tour“, nämlich für Sechs- bis Zehnjährige und für Leute von 11 bis 99. Die ca. einstündige Rätseltour endet auch wieder beim Tourismusbüro.

Der Integrationsausschuss der Stadtgemeinde Vöcklabruck, die beteiligten Innenstadtlokale und das Stadtmarketing Vöcklabruck freuen sich über viele Familien, Schulklassen, Kindergruppen und Innenstadtbesucher, die sich den Fragen der „etwas anderen Schatzsuche“ stellen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV