Gmunden: Dieb stahl zwei Verlobungsringe.

Ein bislang unbekannter Täter stahl am 23. September 2021 gegen 16:10 Uhr in einem Schmuckgeschäft in Gmunden einen weißgoldenen Verlobungsring mit Brillanten versetzt. Der Täter gab beim Betreten des Schmuckgeschäftes an, einen Verlobungsring kaufen zu wollen und nutzte einen unbeobachteten Moment, um einen der Ringe, die ihm der Juwelier vorzeigte, zu stehlen und flüchtete in unbekannte Richtung. 
Es konnte eruiert werden, dass ein klarer Tatzusammenhang bei einem Diebstahl eines Ringes einen Tag zuvor, in einem weiteren Schmuckgeschäft in Gmunden besteht. Die Vorgehensweise war exakt die gleiche. Der Täter stahl in diesem Fall einen goldenen Verlobungsring mit Diamanten.

Täterbeschreibung: 
Eine männliche Person, etwa 175 cm groß, hatte kurze schwarze Haare, trug einen blauen Kapuzenpullover und eine blaue Spiegelsonnenbrille sowie einen schwarzen Rucksack. Er hatte einen schwarzen Ohrstecker im rechten Ohr und sprach in oberösterreichischem Dialekt.

Die Polizei Gmunden bittet um sachdienliche Hinweise unter 059133/4100.

Quelle: LPD OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV