Roter Briefkasten in Obertraun

Die SPÖ-Gemeinderatsfraktion freut sich über viele Ideen der Bürger!

Obertraun; Viele Gemeindebürger haben den roten Briefkasten genützt, um ihre Ideen für eine Weiterentwicklung Obertrauns einzubringen.

Neben zahlreichen positiven Anregungen, wie Verbesserungen im Strandbad, Optimierungen bei Essen auf Rädern oder den Rad- und Wanderwegen, gab es auch Verbesserungswünsche bei Verkehrs- und Parkregelungen. „Soweit es in der Macht der Gemeinde liegt, werden wir versuchen viele Anregungen umzusetzen!“, freut sich Bürgermeister Egon Höll über die große Bürgerbeteiligung.

„Den Wunsch nach einem eigenen Seniorenheim werden wir aber finanziell wahrscheinlich nicht stemmen könnenx!“, fügt Bürgermeister Höll bedauernd hinzu.

Fotos privat

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV